Aktuelles

Onlineberatung
in der Frauenberatungsstelle Oberhausen


Die Onlineberatung ist neben der telefonischen und persönlichen Beratung ein weiteres Angebot der Frauenberatungsstelle in Oberhausen. Sie können sich per Mail an uns wenden oder einen Chat-Termin mit einer Fachberaterin vereinbaren.
Erfahren Sie mehr über die Onlineberatung in der folgenden Rubrik der meistgestellten Fragen.

FAQ´s:
Wie kann ich mich online beraten lassen?
Sie können sich von den Beraterinnen der Frauenberatungsstelle Oberhausen per Mail oder Chat beraten lassen. Wir antworten auf Ihre Mail innerhalb von 72 Stunden an Werktagen. Für den Chat können Sie einen der freien Termine wählen und treffen sich zu der angegebenen Zeit mit einer Fachberaterin im Chatroom.

Über den Button »Onlineberatung« gelangen Sie zu unserer Internetseite speziell für die Onlineberatung. Dort legen Sie ein Nutzerkonto an. Dies ist wichtig, damit wir über eine verschlüsselte sichere Verbindung kommunizieren können und Ihre Daten sicher gespeichert und nach Beendigung der Beratung gelöscht werden. Nach der Registrierung können Sie auswählen, ob Sie eine Mail schreiben oder einen Termin für einen Chat vereinbaren möchten.
 
Wer kann sich online beraten lassen?
Das Angebot richtet sich an Frauen* und Mädchen* (ab 16 Jahren) in Oberhausen. Mädchen und Frauen aus anderen Städten können sich an die Onlineberatung des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen wenden und sich dort beraten lassen oder über Angebote in Ihrer Stadt/Ihrem Kreis informieren.

Zu welchen Themen kann ich mich online beraten lassen?
Wir beraten online zu allen Themen, beispielsweise Veränderungswünsche, psychische Belastungen, Trennung/Scheidung, häusliche, sexualisierte und digitalisierte Gewalt und Stalking.

Kann ich mich anonym beraten lassen?
Die Erstellung einer Nutzerkontos ist aus den genannten Gründen der Sicherheit für die sensiblen Daten der Beratung notwendig. Sie müssen bei der Registrierung aber lediglich eine E-Mail-Adresse angeben, alle anderen Angaben sind optional, Ihre Adresse und Telefonnummer wird nicht erfasst.

Kann ich mich nur online beraten lassen?
Sie können sich in der Frauenberatungsstelle telefonisch, persönlich oder online beraten lassen. Ein Wechsel des Kanals innerhalb der Beratung ist ebenfalls möglich.

Ist die Beratung kostenlos?
Bei der Beratung entstehen keine Kosten.
 
An wen wende ich mich in einer akuten Krise?
Da die Frauenberatungsstelle nur zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen ist, wenden Sie sich in Krisen bitte an die bekannten Notfalldienste:

Polizei 110
Krankenhaus 112
Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 0800 0116016
Telefonseelsorge 0800 1110111