Aktuelles

Zwei neue Gruppenangebote in der Frauenberatungsstelle


Entspannt in den Tag!
Liebe Frauen,

dieses Gruppenangebot bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen darüber ins Gespräch zu kommen, was sie aus der Ruhe bringt. Im Vordergrund steht, wie sie sich bewusst davon lösen und entspannen. Atem- und Bewegungsübungen sollen Sie dabei unterstützen.

Das Gruppenangebot ist offen und kostenfrei! Die Treffen finden jeden Mittwoch von 9.30 bis 11.00 Uhr in der Frauenberatungsstelle (Schwartzstraße 54, 46045 Oberhausen) statt. Unter der Telefonnummer 0208 - 20 97 07 erhalten sie nähere Informationen.
Leben nach häuslicher Gewalt – Wie soll es weitergehen?


Liebe Frauen,

ab dem 28. August 2014 findet jeden Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr eine Gruppe in der Frauenberatungsstelle (Schwartzstraße 54, 46045 Oberhausen) statt, die ehemaligen Partnerinnen eines gewalttätigen Mannes die Möglichkeit bietet, sich mit anderen betroffenen Frauen auszutauschen, über Erlebtes zu sprechen und neue Perspektiven zu entwickeln. Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Beratungsstelle werden Ihre Rechte und Möglichkeiten erläutert | das Entstehen und die verschiedenen Formen von Gewalt erörtert | praktische Fragen zur Alltagsbewältigung geklärt | Bedürfnisse und Ängste besprochen | Begleitung und Unterstützung organisiert | Ideen für ein Leben ohne Gewalt entwickelt.

Ich möchte sie herzlich einladen, am 28. August 2014 zum ersten Treffen dieser Gruppe zu kommen. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos, offen und unverbindlich. Sollten Sie Frage zu der Gruppe haben, stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0208 - 20 97 07 zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Alischa van der Veen