Aktuelles

23. Dezember 2020
Ein großes Dankeschön!


Aufgrund der Corona-Pandemie stand das Frauenhaus vor vielen, noch nie dagewesenen Herausforderungen. Viel Unterstützung erhielten wir von unserem Vorstand und den Kolleginnen aus der Frauenberatungsstelle, von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und ehemaligen Bewohnerinnen, von NetzwerkpartnerInnen, aus der Politik und auch aus privatem Umfeld. Diese Solidarität hat uns nicht nur gefreut, sondern für das Jahr 2021 gestärkt und mit Zuversicht erfüllt.

Gestärkt haben uns auch SpenderInnen und UnterstützerInnen aus Oberhausen – dafür herzlichsten Dank! Wir haben in diesem Jahr durch Aktionen wie »Oberhausen Crowd« eine unglaubliche Summe von über 13.000 Euro sammeln können. Es wurde für uns gebastelt, genäht, gekocht und gebacken – es war der Wahnsinn!

Oben im Bild: Weihnachtskranz von Blumen Berger
Unten im Bild: Weihnachtsfrühstück von Paulsstern


An dieser Stelle möchten wir ganz besonders den Oberhausener GeschäftsinhaberInnen für ihre Solidarität danken:

Krey Friseure für die Geschenke, Blumen Berger für die Adventskränze, Wilger Schuhe für warme Stiefel für unsere Kinder, Paulsstern für das wunderschöne und leckere Weihnachtsfrühstück, der Tafel für all die leckeren Sachen und Geschenke.

Vielen haben wir bereits auf unserer Facebook- und Webseite gedankt. Sollten wir Jemanden vergessen haben, ist das keine Absicht und wir bitten dafür um Entschuldigung.