Aktuelles

1. Oktober 2019
Neue Kolleginnen für das autonome Frauenhaus


Das autonome Frauenhaus hat seit dem 1. Juli 2019 eine neue Erzieherin eingestellt. Damit ist der Kinder- und Jugendbereich mit Juliane Meyer besetzt worden. Die Sozialarbeiterin Nalan Ipek ist seit dem 1. Oktober 2019 unsere neue pädagogische Fachkraft im Frauenhaus. Zudem arbeitet sie im Projekt »Second Stage«, welches vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW gefördert wird und eine Kooperation mit dem autonomen Frauenhaus in Essen ist. Somit übernimmt sie den Aufgabenbereich von Sarah Reichenberg, welche nun in Vollzeit als pädagogische Fachkraft im Frauenhaus arbeitet. Suna Tanis-Huxohl ist die neue Leiterin des autonomen Frauenhauses in Oberhausen.



Im Bild von links nach rechts: Suna Tanıs-Huxohl, Dorothee Schenke, Kerstin Idelmann, Juliane Meyer, Sarah Reichenberg, Kirsten Gawlina, Nalan Ipek