Aktuelles

26. November 2018
Ein Quilt für das Frauenhaus Oberhausen 


Das Weiterbildungsinstitut Oberhausen lud am 26. November 2018 zu einer Vernissage der Ruhrquilter ein – einer Nähgruppe, die sich auf Patchworkarbeiten spezialisiert hat. Im Rahmen dieser Ausstellungseröffnung überreichten die Ruhrquilter den Frauenhaus-Mitarbeiterinnen einen eigens für das Frauenhaus hergestellten Quilt.

Der Qulit hängt nun im Treppenhaus des Frauenhauses (im Bild von links nach rechts die stolzen Frauenhaus-Mitarbeiterinnen: Dorothee Schenke, Kirsten Gawlina und Suna Tanis-Huxohl).