Aktuelles

7. Januar 2020
35 Jahre Frauenberatungsstelle




1975 wurde in Oberhausen erstmals das Frauenzentrum eröffnet. 1977 wurde daraus »Frauen helfen Frauen Oberhausen e. V.« gegründet, um eine Zufluchtsstätte für körperlich und seelisch misshandelte Frauen zu schaffen. Da der Bedarf an frauenspezifischer Beratung weit über die Möglichkeiten des Frauenhauses hinausging, wurde am 7. Januar 1985 die Frauenberatungsstelle eröffnet.

Auch nach 35 Jahren Arbeit ist die Finanzierung der Frauenberatungsstelle nicht befriedigend geregelt, sondern nur eine befristete Projektstelle. Lesen Sie hier den gesamten WAZ-Artikel.